Spielzeit beendet – mit Ausnahme der Bundesliga

WZ Düsseldorf, 2. April 2020

Die Champions haben Gewissheit, die Borussia hofft weiter auf eine Fortsetzung.

Während andere Sportarten wie der Fußball noch immer auf eine Fortsetzung ihrer unterbrochenen Saison warten, ist im Tischtennis eine Entscheidung gefallen — mit Ausnahme der Herren-Bundesliga. In einer Mitteilung des Deutschen Tischtennis-Bundes heißt es: „Die Spielzeit 2019/20 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inklusive Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet. Auf DTTB-Ebene war das der 13. März. Die

weiter lesen...


Champions haben Platz zwei im Visier

RP Düsseldorf, 9. März 2020

Der Düsseldorfer Drittligist hat ein schweres Restprogramm. Das Spiel in Hannover gewann er 6:1.

(mjo) Revanche geglückt Die Revanche für die 4:6-Niederlage im Hinspiel gegen Hannover 96 gelang dem TTC Champions eindrucksvoll. Die Düsseldorfer Tischtennis-Spieler siegten bei den Niedersachsen mit 6:1, wobei aber Hannovers Spitzenspieler Carlo Rossi (Italien) fehlte, während der viermalige Tischtennis-Mixed-Europameister Aleksandar Karakasevic beim TTC dabei war.

Weite Anreise Karakasevic, Nummer eins der Champions, hatte eine ungewöhnlich lange Anreise hinter sich. Der 119. der Weltrangliste war zuvor noch bei den Qatar-Open angetreten und war dort in der zweiten Runde gegen den Japaner Takuya

weiter lesen...


Wir sind stolz auf euch!

Gute Ergebnisse bei der Rangliste!

Dass die Schülerinnen und Schüler von Jugendtrainer Intha und Jugendwart Michael, die den Jugendlichen der NRW-Liga-Jungen nachfolgen stets gute Ergebnisse von den Punktspielen und Ranglisten-Turnieren mitbringen, ist erfreulich. So war es auch diesmal, bevor der Virus zuschlug…

Gruppe 5+6 / A / Mädchen15
Wei, Ruoqi Oliveira, Julia 6:11 11:6 11:9 11:8
Pavliuk, Marharyta Oliveira, Julia 5:11 2:11 3:11
Hebinck, Lara Oliveira, Julia 2:11 4:11 3:11
Chen, Rhea Zhu Oliveira, Julia 11:6 11:5 11:4
Schenker, Julia Oliveira, Julia 5:11 11:7 7:11 11:9 8:11
Müller, Anna Oliveira, Julia 5:11 6:11 5:11
 
Gruppe 5+6 / B
Kurt,

weiter lesen...


Tischtennis in Zeiten des Virus

Nachdem die Punktspiele für einen u.a. auf unserer Facebook-Seite aufgeführten Zeitraum allesamt abgesagt sind, haben wir für unser Training folgende Regelung beschlossen:

Eingeschränktes CHAMPIONS-TRAINING in “Virus-Zeiten”

Bis auf weiteres bleibt die Halle der Freien Christlichen Schule an der Fürstenberger Straße geschlossen; Tischtennis-Training findet dort bis auf Widerruf nicht statt.

In der Halle am Rheindorfer Weg (Mo. bis Do., jeweils ab 18 Uhr) und in der Halle an der Buchenstraße 16 (Do. und Fr., ab 18 Uhr) ist weiterhin freiwilliges Training (und in Selbstverantwortung) möglich.

Eine Diskussion von Vorstand und Mitgliedern führte zu folgendem, von Geschäftsführer Arno Einck kurz zusammengefasstem Ergebnis:

weiter lesen...


TT-Pause bis Mitte April

Aktuelle WTTV-Nachrichten 13.3.2020 – 10.10 Uhr
Hierdurch teilen wir  Ihnen mit, dass das Präsidium des WTTV beschlossen hat, den Spielbetrieb im WTTV (auch in den Bezirken und Kreisen) mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die spielfreie Zeit geht vorerst bis zum 17. April 2020. Über das weitere Vorgehen werden wir Sie zu gegebener Zeit – eventuell sehr kurzfristig vor Ablauf des genannten Datums – informieren.

(Leider funktioniert nuVerband derzeit nicht, so dass wir diese Mitteilung noch nicht an die Vereine des WTTV versenden können.)…

weiter lesen...


9:0! Tabellenführer TB Groß-Ösinghausen von der Spitze gestoßen

Nach Haaner TV, Remscheider TV wurde nun auch die dritte Spitzenmannschaft geschlagen…

Das Vorhaben unseres Vereins, nach der Idee von Frank Müller sowie dem Vorstand um Dominik Halcour und Co., in dieser Saison nach dem direkten Liga-Erhalt in der Bezirksliga den Landesliga-Aufstieg in der kommenden Spielzeit anzupeilen, nimmt Formen an. Beim Spiel unserer Zweitvertretung gegen Spitzenreiter TB Groß-Ösinghausen hatten Frank Müller als Team-Manager der Drittliga-Mannschaft, Drittliga-Kapitän Dominik Halcour sowie Sportwart Bene Buchholz und Jan Kirschke, der für Mannschaftsführer Lukas Deschka eingesprungen ist, eine für diese Liga wohl sagenhafte Mannschaft aufgeboten. Minh Tran Le, Patrick Leis, Zbynek Stepanek und Dominik Halcour …

weiter lesen...