Das sind unsere Mannschaften im Erwachsenen-Bereich

Das sind die nun genehmigten Aufstellungen unserer acht Mannschaften, die im Erwachsenen-Bereich agieren. 

Damen, Bezirksklasse 2

1216
1.2 Stoklossa, Leonie
1.3 Härter, Raphaela
1.4 Yurova, Eva
1.5 Göddert, Gabriele
1.6 Esche, Angelika
1.7 Heinrich, Kathrin
1.8 Ebbert, Sophie
1.9 Hasenkämper, Sabina
1.10 Schmitz, Michaela
1.11 Richter, Heike
1.12 Henning, Christiane
1.13 Oliveira, Julia
1.14 Kirschke, Christine

1. Herren,

weiter lesen...


Die DTTB-Herren-Bundesligen der Saison 2020/2021

Bundesliga drei, wir sind dabei – Frank Müller sei Dank 

Noch weiß niemand, wie und wann die TT-Saison oder auch alle anderen Sportarten in der kommenden Spielzeit starten können. Doch nachdem immer mehr erlaubt wird, sieht es nicht so schlecht aus. Voraussetzung aber für weitere “Normalisierungen” wird sein, dass es alle wollen und etwas dafür tun – sprich, dass sich alle an nötige Hygiene-Maßnahmen halten. Dann so hoffen wir, kann auch wieder mit dem interessantesten Spiel des Team-Wettbewerbes, mit den Doppeln gerechnet werden. Ich kenne mehr als zwei Leute (z.B. Frank M. und mich), die nur deswegen noch TT spielen……

weiter lesen...


Challenger-Turniersieg für Evgueni Chtchetinine

Ex-Europameister gewann das erste internationale “Nach-Corona-Vollturnier” mit acht Teilnehmern

Mit einem Triumph für unseren Ex-Europameister Evgueni Chtchetinine endete das erste internationale Challenger-Tischtennis-Turnier nach der “Corona-Pause”. Der 50-jährige Abwehrspieler, der 2003 in Coumayeur/Frankreich Europameister in Team- und Doppel-Wettbewerb wurde, startete zwar mit einer 2:3-Niederlage gegen den wohl besten französischen Abwehr-Allrounder Mathieu de Santilan, doch am Ende der Gruppenspiele hatte der Weißrusse nach sieben Einzeln mit seiner 5:2-Bilanz das Semifinale erreicht.

Auf dem Weg dahin feierte er Siege über Sven Happek (DJK SB Stuttgart, 3:2), den 24-jährigen Spanier Miguel Chamorro (3:0), den talentierten Miguel Wong (Guyana, 3:0), den 23-jährigen Elia Schmid (Schweiz, …

weiter lesen...


Neue Wettspielordnung online

WTTV: Aktuelle Nachrichten – wichtig auch für alle Mannschaftsführer

2.7.2020 – 15.00 Uhr
Hier nun die neue Version der Wettspielordnung. Eingearbeitet sind nicht nur die Beschlüsse des Beirates vom Juni 2020, sondern auch der neue Abschnitt M, welcher soeben bundesweit im Umlaufverfahren beschlossen wurde und sich mit Zuständigkeiten und Maßnahmen in Krisenzeiten beschäftigt.
Download: Wettspielordnung (Stand 1.7.2020 – siehe click.de)…

weiter lesen...


So könnte die neue Erste aussehen

Roko Tosic ist die Nummer eins, Neuzugang Thomas Keinath die Nummer zwei

Gemeldet wurde die Mannschaft für die 3. Bundesliga, Gruppe Nord – und auch personell ist die Meldung an die zuständigen Stellen erfolgt. Allerdings steht die Genehmigung der Aufstellung sowohl für die 1. Herren-Mannschaft – unten ersichtlich – als auch für alle anderen Teams des Vereins noch aus. 

Unseren Fans aber sei schon einmal die geplante Aufstellung verraten:

Roko Tosic (Gesamt-Bilanz der Vorsaison in der 3. Bundesliga: 17:3 – davon 13:3 im oberen Paarkreuz) – QTTR 2365

Thomas Keinath (Gesamt-Bilanz der Vorsaison in der 3. Bundesliga: 14:8 – oberes …

weiter lesen...


Gedanken zur Sommerpause

Hallo Tischtennis-Fans,

hinter uns liegt eine wahrhaft turbulente Rückrunde der Spielzeit 2019/2020 – zumindest bis zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs am Freitag/13. März 2020, an den wir alle noch immer mit ziemlichem Unbehagen denken mögen. Die sich unmittelbar daran anschließende – coronabedingt: tischtennisfreie – Zeit war dann gekennzeichnet von zahlreichen persönlichen Einschränkungen, wobei niemand wusste, wie sich die Situation weiter entwickeln würde.

Der WTTV sowie seine Bezirke und Kreise haben in diesem Zuge versucht, die Tabellensituation in allen Spielklassen zur allgemeinen Zufriedenheit aufzulösen, um die bevorstehende nächste Saison 2020/2021 planungssicher für alle Beteiligten vorbereiten zu können, und haben dabei wahrgenommen, dass …

weiter lesen...