Altweiber-Turnier 2020
Spende medeor
Altweiber-Turnier 2020
Turniersieg bei WTTV-Senioren-Meisterschaften

Yiqing Zang gewinnt das Turnier um den 3. WTTV-Senioren-Pokal in Ottmarsbocholt.

Turniersieg bei WTTV-Senioren-Meisterschaften
Kreismeisterschaften

Sehr gute Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften:
Gabi Göddert, Kreismeisterin der Seniorinnen, Grigore Milchin, 2. bei Ü70, Wolfgang Knoll, 2. bei Ü65, Ralf Huch, 2. bei Ü60.

Kreismeisterschaften
Spende medeor

Sportlicher Besuch bei action medeor: Seit dem vergangenen Jahr unterstützen die Champions den Verein "action medeor" unter anderem mit Spendenaktionen im Rahmen der Heimspiele.

Spende medeor
Altweiber-Turnier

Alle Teilnehmer am 1. Champions-Altweiber-Turnier hatten einen Riesenspaß.

Altweiber-Turnier
previous arrow
next arrow
aktueller Spielplan unter
Das sind die Gegner der Champions-Damen und unserer Herren auf der neuen Bezirksebene

Das sind die Gegner der Champions-Damen und unserer Herren auf der neuen Bezirksebene

In der kommenden Spielzeit treffen unsere Zweit- und Drittvertretung auf viele bekannte, aber auch einige neue Gesichter und Teams. Für alle

30. August 2023
Ein besonderes Erlebnis:  Der „Champions“-Nachwuchs bei den andro kids open

Ein besonderes Erlebnis: Der „Champions“-Nachwuchs bei den andro kids open

Am letzten Wochenende fand mit den andro kids open ein ganz besonderes Tischtennis-Fest in Düsseldorf statt, welches sich selbst, nicht

30. August 2023
Ziel erreicht – Konstantin im WTTV die Nummer 15

Ziel erreicht – Konstantin im WTTV die Nummer 15

Konstantin wir Trainer und der TTC CHAMPIONS sind stolz auf DICH! Mit Rang 15 beendete unser Talent Konstantin Heinrich das

5. Juli 2023

weitere News

Die Ergebnisse unseres Mitgliedes und ehemaligen Jugendspielers David Kümpel – er verbringt bei uns immer noch mehr Trainingsstunden als anderswo –  bei …

Zwei Sommer-Tischtennis-Camps beim TTC CHAMPIONS DÜSSELDORF Unser Jugendtrainer für Reisholz/Hassels, Yiqing Zang, hält in diesen Sommerferien zwei Lehrgänge ab, für die sich …

TTC Champions Düsseldorf – c/o Arno Einck, Curieweg 22, 40591 Düsseldorf   An alle Vereinsmitglieder – 14 . Juni 2022 – Jahreshauptversammlung 2022 …

Platz sieben in der Liga und ein Sieg im Relegationsspiel waren ausschlaggebend Mit der Abwendung des direkten Abstieges hat die Saison in …

Frühe (Vor-)Entscheidung beim 6:4 im Spitzenspiel gegen den TTC Waldniel Anerkennung kam von Oberschiedsrichter Yueksel Korkmaz (Neuss): Der meinte: “Das war ganz …

dachte unser ehemaliger Vorsitzender Thomas Schönherr an unseren Jugendwart   Hallo Michael, 🥂alles Gute zum Geburtstag, vor allem auch Gesundheit in diesen …

Kreisliga-Team muss sich einen neuen Mannschaftsführer suchen… Das unten zu lesende Schreiben von unserem dem Verein jahrzehntelang stets dienstbaren Dr. Ralf Huch, …

Im Doppel stark, im Einzel auch – Patrick Leis gewann das einzige Fünfsatz-Duell Die Mannschaft ist in der Oberliga NRW angekommen. Anders …

WERBUNG

Facebook News

Wir vom TTC CHAMPIONS DÜSSELDORF e.V. wünschen alles Tischtennis-Freunden und -Freundinnen ein Frohes Pfingstfest! ... mehr sehenweniger sehen
auf Facebook ansehen
Stolze Champions, stolzer Konstantin!Heinrich ware der Beste!Erster beim Bezirks-Endranglistenturnier! Die Erwartungen von Trainer Intha Prakosay waren groß. Doch das machte unserem Jugend11-Talent Konstantin wohl trotz seiner Favoritenrolle niuchts aus. Mit 6:0 Siegen beendete er das Turnier als strahlender Sieger und gab insgesamt nur einen Satz verloren. Was Trainer Intha Prakosay, den Jugendwart Michael Eckert, seine in der Damenmannschaft erfolgreich spielende Mama Kathrin Heinrich und seine Trainingskameraden freute. Weil er sich damit für das WTTV-Turnier qualifiziert hat. Von denen übrigen Champions-Talenten hatte sich auch Samuel Golschnski für das Turnier qualifiziert, bei dem er von Fachleuten als ganz klarer Außenseiter eigentlich ganz ohne Siegchancen angesehen wurde. Doch auch Samuel zeigte sich spielerisch verbessert und war nur gegen seinen Champions-Kameraden Konstantin vollkommen chancenlos. Aber: zweimal verlor er nur denkbar knapp - mit Pech... ... mehr sehenweniger sehen
auf Facebook ansehen
Staunen bei den CHAMPIONS: Mariam überraschte alle!Platz vier bei der Bezirks-Endrangliste! Für Jugendwart und Betreuer Michael Eckert, noch viel mehr aber für unsere Nachwuchsspielerin Mariam Al Darwish war der Start beim Bezirks-Endranglisten-Tunier der Mädchen13 ein Abenteuer der besonderen Art. Ganz ohne Erwartungen waren beide ins "Turnier-Rennen" gegangen und am Ende waren beide überrascht. Denn nur um ein Haar (einen Rang) hatte Mariam die Qualifikation zur WTTV-Rangliste verpasst. Dafür steht sie nun "als erste Nachrückerin" des Bezirkes Rhein-Wupper auf der "Warteliste". Hatte Michael Eckert Mariam noch vor ihrem ersten Spiel gesagt "Wenn du ein oder zwei Spiele gewinnst, hast du sehr gut gespielt", so staunte er anschließend über den Schützling von Trainer Intha Prakosay nicht schlecht. Denn Mariam beendete das Turnier, in das sie als krasse Außenseiterin gestartet war, mit einer 4:3-Bilanz auf Rang vier! ... mehr sehenweniger sehen
auf Facebook ansehen
Avelino sorgt für Freude bei Trainer Intha, Avelino sorgt für Enttäuschung bei Trainer InthaPlatz drei für Avelino Endlich wieder einmal hat unser Talent Avelino Zhang sein Talent ausgeschöpft und eine durchgehend sehr gute Leistung beim Jugend15-Bezirksendranglistenturnier gezeigt. Bevor er zur Borussia wechselt. Was unseren Jugendwart Michael Eckert - und seine bisherigen Trainer Intha Prakosay und Yiqing Zang persönlich schwer enttäuscht. Schließlich haben beide Avelino ziemlich klar gefördert - manche sagen sogar, in Sachen Training bevorzugt behandelt. Und so hat nun jenes ehemalige Vorstandsmitglied, das diesen Schritt schon vor langer Zeit - gut einem halben Jahr - voraussagte, wieder einmal mit seinem "Bauchgefühl" richtig gelegen. Trotzdem, wir vom TTC Champions wünschen Avelino für die Zukunft alles erdenklich Gute und die erwünschten Erfolge... ... mehr sehenweniger sehen
auf Facebook ansehen

Geburtstage

demnächst Geburtstag haben:

Manfred Boldt
26.05.
Stephan Kuchmann
28.05.