Souveräner 9:1 Sieg der 1. Mannschaft gegen SuS Borussia Brand

Mit Bestbesetzung konnte die 1. Herren am Samstagabend die leicht ersatzgeschwächte Mannschaft von SuS Borussia Brand mit 9:1 besiegen. Lediglich Mike Ruf mußte in seinem ersten Einzel Daniel Kieninger zum Sieg gratulieren. Auch wenn der Gegner mehr “nasse” Bälle – als man es  gewöhnlich kennt – spielte, ist Mike Ruf zur Zeit noch weit weg von seiner Topform. Auch Frank Müller konnte gegen Wilfried Werner in einem spannenden Match seinen ersten Gewinn verbuchen. Ansonsten dominierten die Champions über die gesamte Spielzeit den Gegner und somit war auch der hohe Sieg mit 9:1 verdient.

zur Bildergalerie

zu den Videos

 

 

Foto: (von links nach rechs, von oben nach unten)
Mike Ruf, Emmanuel Okwusi, Zbynek Stepanek, Dominik Halcour, Özcan Sener, Frank Müller, Thomas Tatarewicz