1. Jugend hat vor dem Spitzenspiel Platz zwei gefestigt

Jungen NRW Liga: 8:2 gegen Bärbroich-Revanche geglückt

Unsere 1. Jugend ließ heute mit einem überzeugendem 8:2 Sieg nichts anbrennen und bleibt damit weiter auf dem 2. Platz. Damit konnten sich die Jungs für die 4:8 Pleite im Hinspiel (damals ohne Linus Aengenheyster) revanchieren. Nach einem konzentrierten Start mit zwei glatten Dreisatzerfolgen im Doppel spielten David Kümpel (2), Linus Aengenheyster (1), Jan Kirschke (1) und Philip Weinkauf (1) eine komfortable 7:0 Führung heraus. Dann mussten sich, Linus Aengenheyster (gestern Abend erst von seiner Klassenfahrt zurückgekommen) und Mannschaftsführer Jan Kirschke in ihren Einzeln knapp geschlagen geben, ehe Philip Weinkauf in einem engen …

weiter lesen...


Jugend-NRW-Liga: Sieg in Letmathe, Punkt gegen Sundern

Beide Berichte von Christopher Baczyk

Mehr als erwartet: neben dem “eingeplanten” Sieg der 1. Jugend holte die 2. Jugend auch einen Zähler

Jungen NRW Liga: 1. Jugend – 8:2 in Letmathe! Ohne den schulisch verhinderten Linus Aengenheyster (Klassenfahrt) trat unsere erste Jugend heute die Reise in das 80 km entfernte Lethmate an. Dort gelang ihr, durch eine geschlossene Teamleistung, ein letztendlich auch in dieser Höhe, verdienter Sieg. In den Doppeln verlief das Spiel  zunächst noch ausgeglichen. Kümpel/Baczyk verlor nach 0:2 Satzrückstand knapp im fünften Satz, Kirschke/Weinkauf konnten ihr Doppel mit 3:1 erfolgreich gestalten. Mit einem Spielstand von 1:1 ging es …

weiter lesen...


10:0 in Heiligenhaus

So sind die Damen auf dem Weg zum Klassenerhalt 

Das man beim Post SV Heiligenhaus gewinnen könne, lag im Bereich des möglichen. Dass unsere Damen aber das wegen des Schneefalls im Bergischen verlegte Spiel am Nachhol-Termin mit 10:0 für sich entschieden haben, ist schon eine Überraschung. 

Schon in den Doppeln war Lenßen/Hasenkämper und Stocklossa/Yurova eine 2:0-Führung gelungen, wobei ersteres Duo nach 0:1-Satzrückstand und dem Satzausgleich den vorentscheidenden dritten Durchgang mit 13:11 für sich entschied. In den Einzeln kam dann nur noch Leonie Stocklossa einmal etwas in Bedrängnis. So waren am Ende die 393:288 Bälle und die 30:7 Sätze für unser …

weiter lesen...


Paul gewinnt den Pokal der Stadt Wetter

Beim  Dezember-Turnier des SV Wetter trumpfte unser Schüler groß auf 

Nach den Gruppenspielen stand Paul mit 15:3 Sätzen und 5:0 Spielen als Gruppensieger und Halbfinalist fest und hatte sich nach nur einem knappen Spiel in seiner Gruppe zum Favoriten auf den Pokal aufgeschwungen, so überzeugend spielte der Rechtshänder auf. Auf dem Weg zum Erfolg bezwang Paul erst Rosalie Guttek/TuS Querenburg (11:5, 11:2, 12:10), dann Joel Heidrich/Post SV Langendreer (8:11, 11:8, 9:11, 11:7, 11:3), Hennes Gramer/Fortuna Bonn (12:10, 11:3, 11:3), Nils Runge/DJK SuS Brambauer (11:2, 11:6, 11:6) und Chris Andersen/Germania Lenkerbeck (11:2, 10:12, 11:9, 12:10)

Die Spiele um die Platzierungen: 

6

weiter lesen...


NRW-Liga und A-Schüler – die Jugend-Termine unserer drei Erstliga-Teams

Eine Bitte: Absagen aus schulischen oder anderen Gründen bitte frühzeitig (mind. 14 Tage vorher) an den Jugendwart oder die Mannschaftsführer!

A-Schüler

12.01.2019 15:00   
19.01.2019 14:00   
02.02.2019 15:00   
16.02.2019 15:00   
24.02.2019 10:00   
09.03.2019 14:00   
16.03.2019 15:00   
23.03.2019 14:00

weiter lesen...


Spielpläne der 2. und 3. Herren (Bezirksliga und Bezirksklasse)

Bitte an alle Spieler: Termine bitte vormerken.

Jedes Spiel ist wichtig, vor allem für die Zweite! Freitags ebenso wie samstags – es geht um den Ligaerhalt…

 

3. Herren – Bezirksklasse

12.01.2019 17:30   
25.01.2019 19:30   
01.02.2019 19:30   
08.02.2019 19:30   
15.02.2019 19:45   
22.02.2019 19:30

weiter lesen...


Spielort wird verlegt

TRAININGSSTART in 2019
Am 2. und 3. Januar ist Trainingsstart in Wersten, am 4. Januar Trainingsstart an der Buchenstraße, danach alles wie üblich – inklusive TH Fürstenberger Straße!

Übrigens: alle Rückrunden-Punktspiele der 4. Herren werden nach Reisholz (donnerstags, TH Buchenstr. 16) verlegt. Anbei der Spieleplan der 4. Herren: 

17.01.2019 19:30 v   
24.01.2019 19:30 t / v   
31.01.2019 19:30   
05.02.2019 19:30   
14.02.2019 19:30

weiter lesen...


Eine Champions-Bilanz zum Jahreswechsel…

… in Form einer Tabellen-Übersicht mit Anmerkungen

Es war, sieht man einmal davon ab, dass einige Teams Punkte liegen ließen, weil (zu?) kurzfristig Ausfälle zu verkraften waren oder sonstwie zuviel Ersatz gestellt werden musste, eine überaus erfolgreiche Hinrunde. Allerdings eine, in der (zu viele) vermeidbare Strafen gezahlt werden mussten. Trotzdem, wir hoffen nun darauf, dass das, was besser werden könnte, in der Rückrunde auch besser läuft – und sich insbesondere die 2. Herren immer dann in personell bester Besetzung darstellt, wenn es nötig ist. Denn es war deutlich mehr möglich als der Relegationsplatz, diese 10:12 Punkte und der nur geringe …

weiter lesen...


Es war nicht alles Gold, was glänzt – aber der Aufstieg ist geschafft!

4. Jugend-Mannschaft ist vornehmlich mit Schülern in die 1. Kreisklasse aufgestiegen…

Es war knapp, aber es hat gereicht! Unsere 4. Jungen-Mannschaft ist als Tabellenzweiter – etwas überraschend – aufgestiegen. Nur wenige Wochen, nachdem Jugendwart Michael Eckert die 3. Jugend aus der Kreisliga zurückziehen musste, da einige Akteure nicht spielen konnten (?) oder wollten (?), obwohl das Team in die Bezirksklasse aufsteigen konnte…

Wie wichtig jedes einzelne gewonnene Einzel oder Doppel war (ist), kann man daran erkennen, dass der TV Ratingen zweimal gegen uns erfolgreich war, wir in der Endabrechnung aber punktgleich und im Spielverhältnis sogar besser waren als der TVR. …

weiter lesen...