Warum der TTC Champions ein besonderer Verein ist

RP Online, 6. Januar 2020

Düsseldorf Auch nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die dritte Liga bleibt der Verein aus dem Stadtsüden seinem Motto treu: „Wir sind und bleiben ein Verein.“

Mit dem 6:2-Erfolg gegen den TSV Schwarzenbeck ist dem Tischtennis-Drittligisten TTC Champions ein erfolgreicher Start in die Rückrunde gelungen. Mit dem sechsten Sieg in dieser Spielzeit kletterte der Aufsteiger gleichzeitig auf den zweiten Tabellenplatz. Vor dem Auftakt in die zweite Hälfte der Saison überraschten Teammanager Frank Müller und Kapitän Dominik Halcour die Konkurrenz damit, dass sie gleich fünf der neun Akteure aus dem Drittliga-Kader für die abstiegsbedrohte Zweitvertretung

weiter lesen...